Geheimschrift-Decoder

Heute ein Mini-Projekt für kleine Agenten und Geheimniskrämer. Gebraucht wird eine Streichholzschachtel, rote Transparentfolie und Stifte in den Farben Rot und Blau.

Aus der Streichholzschachtel ein Fenster ausschneiden und mit der roten Transparentfolie hinterlegen.

Jetzt einen Papierstreifen mit der Geheimbotschaft in blauer Schrift versehen und mit dem roten Stift überkritzeln.

Wenn man den Zettel durch den Geiheimschrift-Decoder führt wird die blaue Schrift wieder lesbar.